Project

General

Profile

Laufendes openecard wird nicht erkannt (Linux, Mint, openecard 1.4.9-1)

Added by Thomas Römke 9 months ago

Linux warp10 5.13.0-21-generic #21~20.04.1-Ubuntu SMP Tue Oct 26 15:49:20 UTC 2021 x86_64 x86_64 x86_64 GNU/Linux

Nunmehr habe ich einen neuen Rechner bekommen, und auf diesem
ist Mint 20.2 und das aktuelle Paket open-ecard-app_1.4.9-1_amd64.deb
installiert. Die App selbst erkennt sowohl den Leser als auch den
eingelegten Ausweis. Als Browser wird Firefox 94.0 benutzt.

Trotzdem verweigert die Seite
https://www.kba-online.de/registerauskunft/ora/web/#/faer

den Dienst mit dem Hinweis

Eine Online-Ausweisfunktion konnte nicht gefunden werden – bitte stellen Sie sicher, dass die AusweisApp2 installiert und gestartet ist

Ich bin mir sehr sicher, dass ich mit openecard schon erfolgreich Abfragen meines Punktestandes gemacht habe.

Was hab ich also beim Neuaufsetzen vergessen?
(Pakete libusb-dev libifd-cyberjack6 libccid libpcsclite-dev pcsc-tools sind installiert)

ecard.png (305 KB) ecard.png

Replies (4)

RE: Laufendes openecard wird nicht erkannt (Linux, Mint, openecard 1.4.9-1) - Added by Thomas Römke 9 months ago

Nachtrag: Die flatpak Variante der AusweisApp2 funktioniert auf dem gleichen System sowohl mit dem Firefox als auch mit dem Chromium ohne Probleme
(Diese möchte ich aber - sofern möglich - nicht benutzen).

Von daher gehe ich primär von einem Konfigurationsfehler bzgl. der open-ecard-app aus (Geändert wurde an den Vorgaben nichts).

RE: Laufendes openecard wird nicht erkannt (Linux, Mint, openecard 1.4.9-1) - Added by Michael Rauh 9 months ago

Guten Morgen,

die Ursache des geschilderten Problems ist, dass auf der Webseite des Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA) die Abfrage, ob ein eID-Client läuft, die falsche Adresse verwendet, nämlich:

http://127.0.0.1:24727/eID-Client?status

(zu sehen im Browser in den Entwicklertools unter "Netzwerkanalyse", dort liefert eine Anfrage den Statuscode "400 Bad Request" zurück)

Korrekt wäre laut Technischer Richtlinie TR-03124, Abschnitt 2.2.1.2 (Query Status Information):

[ClientURL]?Status

Das "Status" müsste also mit einem groß "S" beginnen. Ruft man direkt http://127.0.0.1:24727/eID-Client?Status auf, wird die korrekte Antwort von der Open cCard zurückgegeben.

Das KBA wurde von uns per Email informiert und wir hoffen, dass das Problem zeitnah behoben wird. Beim Bundesamt für Justiz gab es Anfang des Jahres ein ähnliches Problem. Dort wurde die notwendige Änderung vorgenommen.

Viele Grüße!
Michael Rauh

RE: Laufendes openecard wird nicht erkannt (Linux, Mint, openecard 1.4.9-1) - Added by Thomas Römke 5 months ago

Nun, offensichtlich ist der Projektleiter (den ich ca. 2 Monate nach meinem obigen Post angeschrieben habe) weder willens noch in der Lage, diese Problem zu beheben bzw. ausreichend zu eskalieren. Er hat auch nicht darauf hingewiesen, dass er über das Problem schon informiert sei.

Was spricht eigentlich dagegen, dass openecard -gestartet mit einer entsprechenden CMD-Line Option oder im Config File - temporär für den notwendigen Fix sorgt (d.h. die obige Abfrage case insensitiv behandelt)? Die AusweisApp ist ja rein augenscheinlich auch case-insensitiv!

MfG
TR

RE: Laufendes openecard wird nicht erkannt (Linux, Mint, openecard 1.4.9-1) - Added by Michael Rauh 4 months ago

Guten Morgen,

es gibt jetzt in Version 1.4.10 in der grafischen Benutzeroberfläche eine zusätzliche Konfigurationsmöglichkeit "Ignoriere Großbuchstaben in URLs", die das oben beschriebene Fehlverhalten ignoriert. Das Package für Ubuntu/Mint findet sich auf unserer Github-Seite:

https://github.com/ecsec/open-ecard/releases/tag/1.4.10

Viele Grüße!
Michael Rauh

    (1-4/4)